Clearwater und Wells Gray Park

13.06.2005: Von Blue River über Clearwater nach Wells Gray Park (185 km)

Auch hier gibt es Highlights: Wells Gray Park, Clearwater Lake, Helmcken Falls, Dawson Falls und der Aussichtspunkt am Green Mountain

Nach einem kurzen Stopp am Visitor Centre, geht es in den Wells Gray Park. Schon nach 10 km kommt der erste Wasserfall, der Spahats Fall. Die Sonne scheint mittlerweile und wir laufen vom Parkplatz ein kurzes Stück zum Aussichtspunkt. Schön! Weiter geht es zum Dawson Falls. Schließlich - als Höhepunkt der Wasserfälle - geht es zum Helmcken Falls, der sich eindrucksvoll aus großer Höhe in ein schmales Felsbecken ergießt.

Zu jedem dieser Aussichtspunkte muss man ein kurzes Stück durch den Wald laufen, was sehr idyllisch ist. Ab dem Helmcken Falls geht es nur noch auf einer befestigten Schotterpiste weiter. Auf dem Weg zum Clearwater Lake geschieht es dann: Ein Braunbär steht links am Straßenrand!! Wir sind total happy, denn nun haben wir ja schon unsere zweite Bär-Begegnung. Ein paar Kilometer weiter sehen wir schon aus einiger Entfernung eine kleine Auto-/WoMo-Schlange und wissen sofort, dass es dort bestimmt wieder etwas zu sehen gibt. Und tatsächlich: Diesmal steht auf der rechten Seite eine Schwarzbär-Mama, die friedlich Gras frisst. Die beiden Kleinen der Bärin sollen wohl in den Bäumen sitzen, aber aufgrund des Alkovens unseres Bürstis können wir leider nicht so weit nach oben gucken und aussteigen wollen wir auf keinen Fall. Ach, was ein Erlebnis! Der Clearwater Lake Campground gefällt uns total gut und wir suchen uns ein idyllisches Plätzchen direkt im Wald neben einem reißenden Fluss.


Wildlife pur